Home
Leistungsangebot
Referenzen
Aktuelle Projekte
Links
Über uns
Kontakt
© Franz Troxler Fotograf Buochs  

Aktuelle Projekte

TEILREVISION NUTZUNGSPLANUNG GEMEINDE BUOCHS, 2013-
Die letzte Gesamtrevision der Nutzungsplanung der Gemeinde Buochs wurde im Jahre 1998 vom Regierungsrat genehmigt, die letzte Teilrevision (Städeligarten und Seefeld) wurde an der Gemeindeversammlung vom 22. November 2011 beschlossen. Im Siedlungsleitbild von 2010 wird festgehalten, wie die räumliche Entwicklung der Gemeinde vorgesehen ist. Im Rahmen der Teilrevision wird dieser kommunale Richtplan berücksichtigt. Nebst zahlreichen Arrondierungen werden in dieser Revision insbesondere die Gewässerräume am See und ausserhalb der Bauzone festgelegt sowie die Schutzobjekte gemäss aktuellem Inventar angepasst.

Stand der Arbeiten: Genehmigung Regierungsrat
GESAMTREVISION NUTZUNGSPLANUNG ENNETBÜRGEN, 2015-
Die letzte Gesamtrevision der Nutzungsplanung fand im Jahre 1995 / 1996 statt und die letzte Teilrevision steht kurz vor der Genehmigung durch den Regierungsrat. Das Siedlungsleitbild wurde zudem im Januar 2015 durch den Regierungsrat genehmigt, welches über die räumliche Entwicklung der Gemeinde Auskunft gibt. Gestützt auf das neue Planungs- und Baugesetz vom 21. Mai 2014 soll die Nutzungsplanung gesamthaft und unter Berücksichtigung der aktuellen Richtpläne (inkl. Siedlungsleitbild) überarbeitet werden. Nebst der Überarbeitung des Bau- und Zonenreglements werden in dieser Revision insbesondere die Gewässerräume entlang des Sees sowie ausserhalb der Bauzone festgelegt.

Stand der Arbeiten: Analyse Dichte, Problematik Überbauungsziffer, Erarbeitung der Unterlagen z.H. kant. Vorprüfung
GESAMTREVISION NUTZUNGSPLANUNG HERGISWIL, 2015-
Die letzte Gesamtrevision der Gemeinde wurde 1992 genehmigt. Bis heute wurden mehrere Teilrevisionen durchgeführt. Zudem erfolgte die Genehmigung des Siedlungsleitbildes durch den Regierungsrat am 17. Dezember 2013. Darin wurden Strategien und Massnahmen für die räumliche Entwicklung von Hergiswil festgelegt. Gestützt auf das neue Planungs- und Baugesetz vom 21. Mai 2014 soll die Nutzungsplanung gesamthaft und unter Berücksichtigung der aktuellen Richtpläne (inkl. Siedlungsleitbild) überarbeitet werden. Nebst der Überarbeitung des Bau- und Zonenreglements werden in dieser Revision insbesondere die Gewässerräume entlang des Sees sowie ausserhalb der Bauzone festgelegt.

Stand der Arbeiten: Analyse Dichte, Problematik Überbauungsziffer, Erarbeitung der Unterlagen z.H. kant. Vorprüfung
top

powered by DWA AG © AM-PLAN BUOCHS




AM-PLAN
EMIL AMACHER-BENZ
DIPL. GEOGRAPH / PLANER FSU / REG A
Bürgerheimstrasse 7, Postfach 24
6374 Buochs
Tel
Fax
041 620 77 88
041 620 84 58
E-Mail